prudsys setzt auf das Know-how von Spezialisten und verfügt über ein großes Partner-Netzwerk, das Erfahrung, Stärke und Kompetenz vereint. Mit unseren Partnern realisieren wir profitable Preisoptimierungs- und Personalisierungslösungen für anspruchsvolle Kunden.

Partner, die zu uns passen

Die prudsys AG setzt seit vielen Jahren auf erfolgreiche Partnerschaften. Unsere Kunden profitieren von dem gemeinsamen Know-how, welches sich aus den Kooperationen mit unseren Vertriebs-, Integrations- und Technologiepartnern in der Handelsbranche ergibt. Besonders wertvolle Synergien erwachsen aus der Zusammenarbeit mit E-Commerce-Agenturen und Beratungsunternehmen sowie mit Technologieanbietern im Omnichannel-Handel, deren Portfolio wir durch unsere Echtzeit-Funktionalitäten in den Bereichen Recommendations, Marketing Automation und Dynamic Pricing erweitern.

Wir bauen unser Partnernetzwerk stetig aus. Eine Partnerschaft mit dem Realtime-Analytics-Spezialist prudsys steht für gemeinsames Wachstum und langfristige, vertrauensvolle Kooperation. Vertreiben oder implementieren Sie mit uns die prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE), die führende Lösung für Omnichannel-Personalisierung im Handel auf Echtzeit-Basis. Durch den Einsatz der prudsys RDE sichern Sie Ihren Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile, da sie als weltweit einzige Personalisierungslösung in der Lage ist, den Kundenwert über alle Kanäle zu maximieren.

Was Partner von uns erwarten können

  • Zertifizierungen als offizieller prudsys RDE Integrationspartner
  • Regelmäßige Updates zu den prudsys RDE Releases, z.B. über den monatlich erscheinenden Partner-Newsletter
  • Zugriff auf die Wissensbasis in unserem prudsys Partnerportal
  • Teilnahme an gemeinsamen Workshops und Webinaren
  • 2nd-Level Support durch unser Professional-Services-Team
  • Teilnahme am prudsys personalization summit, der führenden Fachkonferenz für Omnichannel-Personalisierung im deutschsprachigen Raum
  • Verstärkte Wahrnehmung am Markt durch gemeinsame Pressemitteilungen und Messeauftritte sowie die Einbindung auf unserer Website
  • Vertriebsunterstützung durch unser Sales-Team sowie Bereitstellung von Vertriebsmaterialien
  • Nutzung unseres prudsys RDE Clients zu Demonstrationszwecken inkl. Handbuch und einer ausführlichen Dokumentation

Unsere Partner

Lösungsanbieter

Die CAS AG kombiniert Strategie-, Prozess- und technologisches Know-how für die optimale Lösung Ihrer Anforderungen! Die Beratungsfelder zur Integration von Systemen, Daten und Prozessen vereinen die Experten der CAS AG mit der gezielten Konzeption für den optimalen Einsatz von Applikationen und Plattformen in den Branchenfeldern Banken, Handel und Industrie. Fundierte Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Prozesse und umfangreiches Know-how aus zwei Jahrzehnten Projekterfahrungen sind die Basis, um unsere Kunden für bestehende und zukünftige Herausforderungen zu rüsten.

dotSource, das sind über 200 Digital Natives, die gemeinsam an einer Vision arbeiten: Unternehmen den Weg in die digitale Zukunft von Marketing, Vertrieb und Services zu ebnen.
Seit 2006 unterstützen wir bei dotSource Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der digitalen Transformation und der Inszenierung ihrer Marken im Internet. Von nutzerorientierten E-Commerce-Plattformen über durchdachtes Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement bis hin zu gezielten Onlinemarketingmaßnahmen bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum über alle Aspekte der Digitalisierung von Marketing, Vertrieb und Services. Mit unseren richtungsweisenden Lösungen konnten wir uns als eine der führenden Digitalagenturen im deutschen Sprachraum etablieren und gehören inzwischen zu den Top 10 der erfolgreichsten Unternehmen der Branche.

Wir verstehen uns als Partner unseres Kunden, dessen spezielle Anforderungen und Bedürfnisse ab der ersten Idee einfließen. Auf unsere Kompetenz in Sachen Strategieberatung, Entwicklung und Umsetzung innovativer Digitalkonzepte vertrauen Unternehmen mit anspruchsvollen, teilweise multinationalen Digital-Projekten, wie Swarovski, Cornelsen, Hagebau, Würth und Music Store. Mit zahlreichen impulsgebenden Publikationen und Veranstaltungen, wie dem Weblog Handelskraft.de, dem jährlich erscheinenden Trendbuch und der Handelskraft Konferenz, vernetzen wir Branchen-Know-how und informieren über die aktuellen Tendenzen und Perspektiven auf dem Digitalmarkt. Um Fach- und Führungskräfte umfassend auf die Herausforderungen der digitalen Transformation in ihrem Unternehmen vorzubereiten, haben wir gemeinsam mit der Steinbeis Technology Group 2015 die Digital Business School ins Leben gerufen.

Das mittlerweile über 200-köpfige Team unseres inhabergeführten Unternehmens sorgt mit strukturiertem Vorgehen, persönlicher Beratung und hoher Dynamik für nachhaltigen Erfolg im Digital Business.

elio ist Partner der prudsys AG - Pricing (Preis-Strategie optimieren) und Omnichannel-Personalisierung mit der KI-basierten prudsys RDE

Seit über zwei Jahrzehnten entwickeln wir Enterprise B2B & B2C Projekte, Multishops, E-Procurement Applikationen, sowie voll automatisierte Anbindungen an Warenwirtschaft-, PIM- und MAM-Systeme. Als mittelständisches Internet Systemhaus mit dem Schwerpunkt E-Commerce und über 20 Mitarbeitern vereinen wir alles, was für ein erfolgreiches und sorgloses E-Business benötigt wird. Mit Hilfe unseres sehr flexiblen Schnittstellen- und Performance-Frameworks namens „eliobase“ ermöglichen wir Anbindungen an ERP, PIM, MAM und sonstigen Datensystemen für das Shopsystem unserer Kunden.

e-vendo ist Partner der prudsys AG - Recommendation Engine prudsys RDE: Recommendations, Marketing Automation, Dynamic Pricing

Die e-vendo AG bietet eine durchgängige, vollintegrierte Omnichannel-Cloud-Plattform mit Möglichkeit zum Aufbau vertikaler, serviceorientierter Marktplätze. Die einheitliche Software-Architektur garantiert die vollständige Durchgängigkeit und den LIVE-Austausch aller Daten. Zudem zählen Serviceleistungen wie Hosting, Wartung, Updates und Backups zum Portfolio. Das System eignet sich für Fach- und Einzelhändler, Verbundgruppen und ihre Mitglieder, Einkaufsverbunde oder den Großhandel. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin blickt bereits auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Unternehmens- und eCommerce-Software zurück.

IBM ist einer der weltweit größten Anbieter von Informationstechnologie (Hardware, Software und Services). IBM und Partner bieten den Kunden eine komplette Produktpalette an innovativer Informationstechnologie an: von der Hardware, Software über Dienstleistungen, inklusive Beratungsleistungen, und komplexe Anwendungslösungen bis hin zu Outsourcingprojekten und Weiterbildungsangeboten sowie Finanzierungskonzepten. Mit fortschrittlichen Lösungen bereitet IBM ihre Kunden auf künftige Herausforderungen und sich schnell verändernde Marktanforderungen vor.

Die ILC Technologies GmbH ist der Spezialist für die Erschließung des Cross- und Upselling Potenzials von B2B-Vertriebsorganisationen. Durch intelligente Vernetzung von kundenindividuellen Verkaufsempfehlungen mit unterstützenden Informationen wie z.B. Nutzenargumentationen versetzt ILC Vertriebsmitarbeiter in die Lage, in Kundengesprächen zielsicher die richtigen Produkte aus einem umfassenden Portfolio zu platzieren und somit den Umsatz zu optimieren. Durch nahtlose Integration in das CRM oder den Mail-Client passt sich ILC der Arbeitsweise der Mitarbeiter optimal an und erzielt somit schnelle und nachhaltige Erfolge.

Die nexum AG ist Beratung und Agentur für digitale Medien. Die nexum AG hilft ihren Kunden, ihre Geschäftsziele durch eine optimale User Experience und den kreativen Einsatz modernster Technologien zu erreichen. Lösungen der nexum AG sind E-Commerce (insb. Shopoptimierung, Recommendation Engine), E-Marketing (z.B. digitale Markenführung, personalisierte Newsletter), Web Applikationen (incl. Rich Internet Applications und Rich Media) und Content Management (u.a. Wissensmanagement und Intranets).

Mitgliedschaften und Forschung

Das ECC Köln ist seit 1999 im E-Commerce aktiv und bearbeitet Zukunftsthemen im Handel: z. B. Cross-Channel-Management, Mobile Commerce oder Payment. In maßgeschneiderten Projekten werden die ECC-Kunden bei Fragen rund um E-Commerce- und Cross-Channel-Strategien, bei der Entwicklung neuer Märkte und Zielgruppen oder bei Fragen der Kanalexzellenz unterstützt.

Der Schwerpunkt im Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) liegt bei der Förderung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation. Weitere Förderbereiche sind die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU), Investitionen in Energieeffizienz und umweltfreundliche Verkehrsträger zur Stärkung des Klimaschutzes, Hochwasserschutz sowie die Nachhaltige Stadtentwicklung benachteiligter Stadtquartiere.

Zu den Förderprojekten >

Chemnitzer Erfinder- und Unternehmergeist begründen seit 1836 die Tradition und den wissenschaftlichen Erfolg der Technischen Universität Chemnitz. Mit über 10.000 Studierenden und mehr als 2.000 Mitarbeitern ist die TU Chemnitz heute eine aufstrebende, zukunftsorientierte und moderne technische Universität mit hoher wissenschaftlicher Kompetenz und großem Innovationspotential.

Ihr Ansprechpartner

Jens Scholz | CEO bei prudsys, dem Spezialist für KI im Handel: intelligente Preisoptimierung und Echtzeit-Personalisierung

Jens Scholz

Vorstand | CEO
Telefon: +49 371 27093-0
E-Mail: ed.sysdurp@rentrap