, , ,

Film ab: „The Power of Personalization“

prudsys, prudsys RDE, Omnichannel, Handel, E-Commerce, Echtzeit, Personalisierung, Recommendations, Recommendation Engine, Produktempfehlungen, Marketing Automation, Incentives

Lange hat unser Marketing-Team daran gearbeitet und gefeilt, jetzt ist es endlich online: unser neues animiertes Produktvideo zur prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE). Unser zweiminütiger Animationsfilm trägt den Titel „The Power of Personalization“. Ab sofort können Sie sich den Clip nicht nur hier sondern auch über unseren YouTube-Kanal sowie unsere Website anschauen.

Die prudsys RDE ist eine modular aufgebaute Softwarelösung zur Echtzeit-Personalisierung im Omnichannel-Handel. Die Herausforderung eines solchen Produktes besteht darin, dass man es zum einen nicht wirklich sehen oder gar anfassen kann. Zum anderen sind seine Funktionsweise sowie die zugrundeliegende Mathematik und Informatik nicht einfach zu verstehen. Daher haben wir in unserem Film gar nicht erst versucht, die technologischen Details haarklein zu erläutern. Dies wäre in der Kürze der Zeit nicht möglich gewesen und hätte die meisten Personen womöglich gelangweilt. Uns ging es vielmehr darum, zu verdeutlichen, welchen Effekt der Einsatz einer in Echtzeit operierenden Personalization-Lösung mit sich bringt. Dabei liegen die Vorteile nicht nur auf der Seite des Händlers, der dadurch Prozesse automatisiert und seinen Umsatz steigert. Auch die Kunden profitieren von einem höheren Service-Level über alle Kanäle.

Das Ziel bestand also darin, dem weniger technisch interessierten Betrachter einen ersten Überblick über die Möglichkeiten und den Nutzen der dynamischen Omnichannel-Personalisierung zu liefern. Wie gut uns das gelungen ist, beurteilen Sie bitte selbst. Und nun Film ab und viel Spaß mit „The Power of Personalization“!

 

Weiterführende Beiträge:

Der prudsys Omnichannel Hub: Personalisierung erleben

Personalisierung entlang der Customer Journey

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Sie haben weitere Anmerkungen zu diesem Thema?
Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *