prudsys AG präsentiert neue Personalisierungsszenarien bei der dmexco 2015

Konferenz und Messe für digitales Marketing in Köln, E-Commerce

So persönlich kann der digitale Handel sein: Auf der Fachmesse dmexco am 16. und 17. September 2015 in Köln stellt die prudsys AG ihre Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) vor. In Halle 6 am Stand G020 sind die Business Cases der auf Echtzeit basierenden Personalisierungslösung zu sehen. Durch die prudsys RDE profitieren Kunden auf allen Kanälen von einem einzigartigen Einkaufserlebnis.

Die dmexco in Köln (16./17. September 2015) zählt mit mehr als 30.000 Besuchern, namhaften Ausstellern wie Google oder Facebook sowie Vorträgen und Seminaren zu den führenden Fachmessen für digitales Marketing und Werbung. Hier findet sich auch die  prudsys AG, Spezialist für Echtzeit-Personalisierung, mit einem neuen Standkonzept wieder. Anhand der drei Business Cases „Recommendations“, „Marketing Automation“ und „Dynamic Pricing“ erfahren die Besucher, wie Kundenbindung und Ertrag im Handel durch die Personalisierung aller Verkaufskanäle in Echtzeit gesteigert werden.
Die prudsys RDE gehört zu den erfolgreichsten Personalisierungslösungen weltweit und ermöglicht es Händlern, ihren Kunden über alle Touchpoints hinweg ein individuelles Einkaufserlebnis zu bieten. Intelligente, selbstlernende Algorithmen analysieren das Verhalten jedes einzelnen Nutzers und reagieren automatisch und in Echtzeit darauf. So werden zum Beispiel im Onlineshop, Newsletter, Call Center oder Smart-TV personalisierte Inhalte und dynamische Preise generiert. Mit beeindruckenden Ergebnissen: hohe Akzeptanzrate, positiver Einfluss auf die Kundenzufriedenheit sowie deutlicher Mehrumsatz.

Business Case 1: „Recommendations“
Personalisierte Empfehlungen gehören zu den wichtigsten verkaufsfördernden Maßnahmen im Handel. Mit der prudsys RDE wird vollautomatisierte 1:1-Personalisierung von Produktangeboten, Suchergebnissen oder jede andere Art von Content in Echtzeit realisiert. Die Berechnung der Empfehlungen erfolgt auf der Basis von Verhaltensdaten und historischen Daten der Kunden unter Einbeziehung von Umweltfaktoren. Selbst ohne personenbezogene Daten ist eine Personalisierung ab dem ersten Klick möglich.

Business Case 2: „Marketing Automation“
Bei der Automation von Marketingaktivitäten berechnet die prudsys RDE Prognosen des kundenindividuellen Einkaufsverhaltens unter Einbeziehungen aktueller Verhaltensinformationen. Dabei wird einerseits ermittelt, welche Marketingmaßnahme bei einem bestimmten Kunden zu einem festgelegten Zeitpunkt durchgeführt werden soll – um das Einkaufsverhalten auf eine gewünschte Zielgröße (wie Umsatz oder Kundenbindung) hin zu optimieren. Andererseits selektiert das System die Zielgruppe, der ein spezifisches Angebot unterbreitet werden soll, um die Reaktionswahrscheinlichkeit der Adressaten einer Marketingaktion zu steigern.

Business Case 3: „Dynamic Pricing“
Der Preis ist der effektivste Ertrags- und Umsatzhebel. Bei einer großen Produktvielfalt des Sortiments sowie externen Einflussfaktoren stehen Händler täglich vor der Aufgabe, ideale Preis-Absatz-Funktionen und Preiselastizitäten zu ermitteln. Mit der prudsys RDE kann der optimale Preis eines Artikels zu jedem Zeitpunkt automatisch berechnet werden. So können Erfolgsgrößen wie Ertrag, Umsatz und Absatz für Einzelprodukte, Produktkategorien oder das Gesamtsortiment erhöht werden.

Unser Video unter bit.ly/the_power_of_personalization gibt einen Überblick, wie Kundenbindung und Ertrag mit der prudsys RDE, durch die Personalisierung sämtlicher Verkaufskanäle in Echtzeit, nachhaltig gesteigert werden.
Diese und weitere innovative Features präsentiert prudsys auf der dmexco in Halle 6 am Stand G020 am 16. und 17. September 2015 in Köln. Terminvereinbarungen sind unter www.prudsys.de/dmexco vorab möglich.