Preisverdächtig: prudsys RDE als „Top Produkt Handel 2016“ nominiert

prudsys RDE wird zum Top Produkt Handel Bronze 2016 gekürt

Das renommierte Fachmagazin „Business: Handel“ vergibt im Februar den Preis „Top Produkt Handel 2016“. Die prudsys AG gehört mit ihrer prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) zu den Nominierten. Derzeit findet die Abstimmung durch die Leser des Magazins statt.Zum achten Mal vergibt das Fachjournal „Business: Handel“ den Preis „Top Produkt Handel“ in sechs Kategorien. Zahlreiche Zulieferer und Dienstleister der Handelsbranche hatten sich für die Auszeichnung beworben. Eine Fachjury hat nun 18 Produkte in den Kategorien Innovation, Multi-Channel, Prozessoptimierung, Shop-Ideen, Verkaufsförderung und Zahlungsmanagement nominiert. Die prudsys AG stellte sich mit ihrer Personalisierungs-Software prudsys RDE diesem Wettbewerb. Das Produkt wurde – neben zwei weiteren – in der Kategorie Multi-Channel als möglicher Preisträger vorgeschlagen.

Die Leser des Magazins können bis zum 1. Februar 2016 ihre Stimmen für ihre Favoriten abgeben. Eine Online-Abstimmung für die besten und innovativsten Produkte ist auf der Webseite des Veranstalters auch für die allgemeine Öffentlichkeit möglich. Die Gewinner des „Top Produkt Handel 2016“ in den einzelnen Kategorien werden offiziell auf der Messe EuroCIS (23. bis 25. Februar 2016) in Düsseldorf mit Bronze, Silber oder Gold prämiert. Zusätzlich wird ein Sonderpreis vergeben.

Weitere Informationen zum „Top Produkt Handel 2016“ gibt es unter business-handel.de/tph2016-voting

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *