Führende Händler wie babywalz, bonprix, C&A, Coop, Douglas, Klingel, Obi, Sanicare, Thalia oder Würth setzen seit Jahren erfolgreich auf die prudsys RDE. Wir verhelfen Händlern sowohl im B2C- als auch im B2B-Umfeld mit dynamischer Preisoptimierung und effektiver Omnichannel-Personalisierung zur gezielten Maximierung ihres Geschäftsgewinns.

Um Ihnen die bestmögliche Betreuung zu bieten, ist unser Professional-Services-Team 24 Stunden am Tag und an sieben Tagen der Woche für Sie da. Wir nehmen Sie während aller Projektphasen an die Hand und führen Sie sicher ans Ziel. Über 200 zufriedene Kunden in 34 Ländern sprechen für diese Philosophie.

Das sagen unsere Kunden über uns

Begeisterte Kunden sind der beste Beweis für die Qualität unserer Arbeit. Überzeugen Sie sich selbst.

„Wir realisieren mit prudsys sehr erfolgreich unser Preismanagement und haben uns für eine langfristige Zusammenarbeit entschieden. Überzeugt haben uns die Intelligenz hinter der Pricing-Lösung und die professionelle Unterstützung seitens des prudsys Projektteams.“

Tim BlümelDirector Sales bei 11teamsports

„Wir arbeiten seit vielen Jahren mit prudsys zusammen und sind von der prudsys RDE überzeugt. Die Echtzeit-Algorithmen der Personalisierungslösung sorgen für eine hohe Resonanz bei unseren Kunden. Eine ganzheitliche, individuelle Kundenansprache über alle Kanäle ist für uns der Schlüssel für eine erfolgreiche Kundenbindung.“

Sven KlennerDirector of Sales eCommerce and Marketing bei Thalia

„Wir möchten unseren Kunden optimale Angebote und eine zielgerichtete Beratung im Onlineshop bieten. Dafür sind wir stetig auf der Suche nach innovativen Technologien. Durch den Einsatz der prudsys RDE liefern wir jedem Kunden das richtige Produktangebot, passend zu seinen individuellen Präferenzen. Durch den Einsatz konnte innerhalb kurzer Zeit die Kundenzufriedenheit gesteigert und der Umsatz aus Empfehlungen erhöht werden.“

Heinrich MeyerLeiter der Versandapotheke SANICARE

„Die prudsys RDE bietet die perfekte Basis zur erfolgreichen Umsetzung unserer ganzheitlichen Personalisierungsstrategie in allen Vertriebskanälen. Neben der Personalisierung unseres Onlineshops schließt das auch telefonische Bestellungen über unser Call Center oder unsere TV-App ein. Unser aktueller Fokus liegt auf der Evaluierung von Einsatzszenarien für Marketing Automation und Dynamic Pricing – wir sind sehr gespannt auf die Resultate der Anwendung dieser innovativen Technologien.“

Mathias SchwenckFachbereichsleiter IT, BI & Planung bei 1-2-3.tv

„Uns überzeugt die Qualität der personalisierten Inhalte – die selbstlernenden Algorithmen der prudsys RDE sorgen für indviduelle Produktempfehlungen in unserem Onlineshop und Newsletter, die unsere Kunden wirklich interessieren. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Ansprechpartnern bei prudsys konnten wir unsere  Personalisierungsstrategie optimal umsetzen und den Umsatz aus Empfehlungen deutlich steigern.“

Katrin TremperOnline Site-Merchandiser bei miaVILLA – Wohnen & Wohlfühlen

So setzen unsere Kunden Pricing und Personalisierung um

Mit vielen unserer Kunden verbindet uns mehr als nur eine Geschäftsbeziehung. Wir sind zuverlässiger Partner und Mentor. Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, erhalten Sie hier einen Einblick in ausgewählte Pricing- und Personalisierungsprojekte.

Video-Interviews mit spannenden Einblicken in die Praxis

Auf dem retail intelligence summit kommen jedes Jahr unsere Kunden und Partner zu Wort, die in spannenden Vorträgen vielefältige Anwendungsbeispiele für die prudsys-Lösungen aus ihrer Praxis präsentieren. Sehen Sie selbst!

Dynamic Pricing bei Sanicare

Interview mit Heinrich Meyer von Sanicare

Wie arbeiten regelbasiertes und KI-basiertes dynamisches Pricing in verschiedenen Preisprozessen erfolgreich zusammen? Wie Sanicare Dynamic Pricing in seinem Sortiment ohne Preisbindung mit verschiedenen Preisprozessen nutzt und wie sich die Einzelpreisoptimierung auf den Geschäftserfolg der Online-Apotheke auswirkt, erklärte Heinrich Meyer in seinem Vortrag „Umsatz- und Ertragsoptimierung durch automatisiertes Pricing bei SANICARE“ auf dem retail intelligence summit 2019.

Im Video-Interview erhalten Sie einige persönliche Einblicke in die Projektumsetzung.

Personalisierung im B2B-Vertrieb

Interview mit Patrick Flaig von ILC

Wie kann auch der technische B2B-Vertrieb mit seinen unzähligen Produkten von KI-basierten Cross- und Upselling-Empfehlungen profitieren und seine Kunden zielgerichtet ansprechen und abholen? Das zeigten Julius Beutel von Weidmüller, einem Spezialisten im Bereich Industrial Connectivity, und Patrick Flaig von ILC Technologies in ihrem Vortrag „Margen- & Umsatzsteigerung durch KI-gestützte Cross- & Upselling-Empfehlungen im B2B-Umfeld bei Weidmüller“ auf dem retail intelligence summit 2019.

Im Interview erhalten Sie eine kurze Live-Demo der Anwendung.

Empfehlungen in einer Produktsuchmaschine

Interview mit Christian Borchert von moebel.de

Wie und wo kann auch eine Produktsuchmaschine ohne Produkt-Detailseite Empfehlungen platzieren, die von den Kunden angenommen werden? Wie moebel.de als Produktsuchmaschine für Möbel mit mehr als 3 Millionen Artikeln diese Herausforderung meistert und welche KPIs sie mit Empfehlungen steigerten, erklärte Christian Borchert in seinem Vortrag „Best Practice: Personalisierung in einer vertikalen Produktsuchmaschine“ auf dem retail intelligence summit 2019.

Im Interview erfahren Sie, was die besonderen Herausforderungen von moebel.de sind und wie sie diese angehen um ihren Kunden immer die besten Ergebnisse zu präsentieren.

Personalisierung bei Westfalia

Interview mit Ingo Schmitt von der Marketing Factory

Wie verwandeln personalisierte Banner potentielle Warenkorbabbrecher in Käufer? Ingo Schmitt zeigte auf dem retail intelligence summit in seinem Vortrag „Personalisierte Personalisierung bei Westfalia“ am Beispiel einer spannenden Testreihe im Westfalia Werkzeug Onlineshop, wie sich verschiedene Banner-Inhalte auf die Conversions auswirkten und potentielle Warenkorbabbrecher in Käufer umwandelten.

Erfahren Sie im Interview mehr über den Unterschied von Personalisierung und Dynamic Pricing im B2B und B2C.