Im Online-Zeitalter mit Print zum Erfolg: KLiNGEL Gruppe erhält „Personalization Award 2016”

prudsys personalization summit, Print-Personalisierung, Preisverleihung, Konferenz, Berlin

Ausgezeichnet: Die KLiNGEL Gruppe, einer der größten Multichannel-Distanzhändler Deutschlands, ist der Preisträger des diesjährigen „Personalization Award“. Die Auszeichnung vergibt die prudsys AG für sogenannte Best Practice Personalisierungs-Modelle. Die Verleihung erfolgte im Rahmen des prudsys personalization summit in Berlin. KLiNGEL reiht sich damit in die Liste namhafter Preisträger wie 1-2-3.tv und bonprix ein.

Am 28. und 29. Juni trafen sich zahlreiche Unternehmen aus der Handelsbranche zum prudsys personalization summit 2016 in Berlin. Das Event gilt als die führende Konferenz für News und Trends im Bereich der Omnichannel-Personalisierung für den Handel. Vor Ort stellten Unternehmen wie KLiNGEL, Adolf Würth, 1-2-3.tv und nu3 technologische Innovationen vor und diskutierten die Herausforderungen der Handelswelt.

Die Veranstaltung war zudem Bühne für die Verleihung des „Personalization Award 2016“ an den Multichannel-Distanzhändler KLiNGEL. Das Pforzheimer Unternehmen überzeugte die Fachjury durch seine innovativen Ideen in der personalisierten Echtzeit-Kundenansprache in Onlineshop, Newsletter und Print-Werbung. Insbesondere im Bereich der Print-Kundenansprache ist KLiNGEL ein Vorreiter in Sachen Personalisierung und überzeugt durch individualisierte Paket-Beileger und Kataloge, welche in Zusammenarbeit mit der Andrä AG realisiert werden. Jens Scholz, Vorstand der prudsys AG, in seiner Jurybegründung: „Der personalisierten Kundenansprache wird bei KLiNGEL sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt. Das Unternehmen hat es geschafft, diese Kundenansprache erfolgreich in die Offline-Welt zu übertragen. Ein wichtiger Schritt in Richtung Omnichannel-Personalisierung.“ Ann-Sophie Reinelt, Inhouse Consulting bei K-Mail Order GmbH & Co. KG (KLiNGEL Gruppe), nahm den Preis entgegen: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und arbeiten bereits an neuen Ideen, um unseren Kunden auch in Zukunft ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten.“

Bereits seit 2013 arbeiten die prudsys AG und die KLiNGEL Gruppe zusammen. Um die Nutzer kundenindividuell über unterschiedliche Kanäle anzusprechen, setzt KLiNGEL die leistungsstarke Personalisierungs-Software prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) national und international in zahlreichen seiner Markenshops ein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *