Ein Ausblick auf das prudsys personalization summit 2016

In wenigen Wochen startet die 17. Ausgabe des prudsys personalization summit in Berlin. Seit Monaten fiebern wir unserer Jahreskonferenz entgegen, bei der sich Top-Unternehmen und Experten der Handelsbranche treffen, um sich über News und Trends aus dem Bereich der Omnichannel-Personalisierung auszutauschen. Im Rahmen des prudsys personalization summit werden zudem die Gewinner des weltweit renommierten „DATA-MINING-CUP“ Studenten-Wettbewerbes prämiert sowie das innovativste Handelsunternehmen im Bereich der Echtzeit-Personalisierung mit dem „Personalization Award“ ausgezeichnet.

Während der Veranstaltung am 28. und 29. Juni 2016 im andel’s Hotel Berlin erwarten die Besucher zahlreiche Vorträge von Branchen-Spezialisten, Best-Practice-Beispiele unserer Kunden, spannende Diskussionsrunden sowie interessante Workshops. Vor allem die Case Studies der Anwender unserer Personalisierungslösung stoßen bei den Teilnehmern jedes Jahr auf großes Interesse. Hier erfahren Händler aus erster Hand, wie eine personalisierte Kundenansprache über alle Verkaufskanäle gelingt. Erstmalig präsentieren wir in diesem Jahr zudem mit dem prudsys Omnichannel Hub eine umfangreiche Sammlung von Anwendungsszenarien der Echtzeit-Personalisierung zum Anfassen und Ausprobieren. Das bunte Rahmenprogramm, inklusive der beliebten Get-Together-Party über den Dächern von Berlin am ersten Veranstaltungstag, bietet die Möglichkeit zum ausgiebigen Networking in entspannter Atmosphäre.

Pioneering Shopper’s Paradise

Das prudsys personalization summit steht in diesem Jahr unter dem Motto “Pioneering Shopper’s Paradise”. Im digitalen Zeitalter erwartet der vernetzte Nutzer maßgeschneiderte Angebote, die genau auf seine Bedürfnisse abgestimmt sind – und zwar online sowie offline. Omnichannel-Personalisierung lautet das Gebot der Stunde. In diesem Sinne haben wir ein Vortragsprogramm mit erstklassigen Speakern zusammengestellt, die aufzeigen werden, wie Händler aus ihren Besuchern begeisterte und treue Kunden machen.

Am ersten Tag geben Dr. Michael Theß und Jens Scholz (Vorstände der prudsys AG) einen Einblick in die neuen Entwicklungen der Personalisierungs-Software prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE). In der Keynote von Adrian Hotz (E-Commerce Beratung) erfahren die Teilnehmer außerdem, wie Sie sich gegen den Handelsriesen Amazon durchsetzen können. In der zweiten Session dreht sich alles rund um das brisante Thema „Dynamic Pricing“. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion beleuchten Dr. Kim Manuel Künstner (SCHULTE RIESENKAMPFF Rechtsanwaltsgesellschaft mbH), Univ.-Prof. Dr. Martin Fassnacht (WHU – Otto Beisheim School of Management), Boris Schuler (prudsys AG) sowie Adrian Hotz die Chancen und Herausforderungen der dynamischen Preisgestaltung im Handel. Zudem stellen Mathias Schwenck und Frank Gimbel von 1-2-3.tv in ihrem Vortrag vor, wie Deutschlands erstes Multichannel-Auktionshaus u.a. dynamische Preise zur ganzheitlichen Personalisierung nutzt.

Der zweite Tag steht im Zeichen von Best-Practice-Beispielen und Erfolgsfaktoren für Personalisierung im Handel. Wir starten mit einer Premiere und stellen den neuen prudsys personalization index vor, der es Händlern ermöglicht, die Qualität und die Ganzheitlichkeit ihrer Personalisierungsaktivitäten quantitativ zu bewerten. Wie Personalisierung mit der prudsys RDE bei unseren Kunden weltweit erfolgreich im Onlineshop, zur Print-Personalisierung oder im Newsletter umgesetzt wird, zeigen anschließend u.a. Ann-Sophie Reinelt von der Klingel Gruppe, Philip Harm von der Würth Group sowie Wolfgang Braun von nu3.

An beiden Tagen finden zusätzlich Workshops in kleinen Gruppen mit den Experten der prudsys AG statt. Hier werden die Anwendung der prudsys RDE vertieft und offene Fragen beantwortet.

DATA-MINING-CUP 2016

Im Rahmen des prudsys personalization summit werden alljährlich die besten Nachwuchs-Analysten aus dem vorangegangenen DATA-MINING-CUP prämiert. 120 Teams aus 30 Ländern nahmen in diesem Jahr an dem weltweit renommierten Studentenwettbewerb im Bereich der intelligenten Datenanalyse teil. Die Aufgabe bestand im Lösen eines aktuellen praxisrelevanten Problems. Anhand historischer anonymisierter Bestelldaten eines realen Onlineshops sollten die Teilnehmer ein Prognose-Modell entwickeln, mit dessen Hilfe Vorhersagen für Retouren im Mode-Onlinehandel möglich sind. Die 10 besten Teams des Wettbewerbs stellen ihre Erkenntnisse am ersten Konferenztag vor. Die feierliche Preisübergabe findet während der Abendveranstaltung im andel’s Hotel statt. 2015 setzten sich Studenten der Humboldt-Universität zu Berlin durch. Sie belegten dabei den ersten sowie den sechsten Platz. Die Platzierungen für dieses Jahr sind noch geheim. So viel sei jedoch gesagt – es sind neben einigen deutschen Studenten wieder zahlreiche internationale Teams unter den besten Data-Minern vertreten.

prudsys, prudsys RDE, Omnichannel, Handel, E-Commerce, Echtzeit, Personalisierung, Data-Mining-Cup, Gewinner, Siegerteam, Auszeichnung, prudsys personalization summit, 2015

Personalization Award 2016

Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher am zweiten Veranstaltungstag mit der Verleihung des „Personalization Award 2016“ für Best Practice Personalisierungs-Modelle im Handel. Im letzten Jahr ging diese Auszeichnung an bonprix. Das internationale Modeunternehmen überzeugte die vierköpfige Fachjury durch seine innovative, kundenorientierte und personalisierte Echtzeit-Kundenansprache in Onlineshop und Newsletter. Wer in diesem Jahr die Auszeichnung erhält, wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

prudsys, prudsys RDE, Omnichannel, Handel, E-Commerce, Echtzeit, Personalisierung, personalization award, Auszeichnung, prudsys personalization summit, 2015

Wir freuen uns auf zwei spannende Tage in Berlin. Aktuell sind noch letzte Tickets für das prudsys personalization summit 2016 verfügbar. Alle Infos zum Event, die Anmeldung und das vollständige Programm gibt’s unter summit.prudsys.de.

Folgen Sie uns unter #pps16.


Weiterführende Links:

prudsys personalization summit 2015 – Rückblick

Die prudsys Anwendertage 2014 stehen vor der Tür: Omnichannel Personalisation – Anytime, Anyplace, Anywhere

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ein Ausblick auf das prudsys personalization summit 2016 […]

  2. […] Ein Ausblick auf das prudsys personalization summit 2016 […]

Ihr Kommentar

Sie haben weitere Anmerkungen zu diesem Thema?
Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *