• Covid-19-Maßnahmenplan

    prudsys ist Spezialist für KI im Handel: intelligente Preisoptimierung und Echtzeit-Personalisierung

Liebe Kunden,

wir möchten Sie informieren, dass wir in der aktuellen Situation verschiedene sinnvolle Maßnahmen ergriffen haben, um Ihre Sicherheit, die Sicherheit unserer Mitarbeiter und den reibungslosen Geschäftsbetrieb unserer Kunden zu gewährleisten. Wir folgen auch hier den aktuellen Richtlinien der Regierungs- und Gesundheitsbehörden. Dies tun wir, um sicherzustellen, dass wir den für Sie und Ihr Unternehmen entscheidenden Betrieb der von uns gelieferten Systeme gewährleisten und die zum Teil kritische Infrastruktur, die Sie betreiben, schützen können.

Zu diesem Zweck haben wir in den letzten Wochen die Möglichkeit von 100%-Homeoffice an beiden Standorten von prudsys (Chemnitz und Berlin) geprüft und gestern am 16.03. umgesetzt. Damit wollen wir mögliche Infektionsketten unterbrechen und eine bestmögliche Betreuung unserer Kunden und Projekte sicherstellen. Wir denken, dass unsere Maßnahmen sicherstellen, allen Kunden den gewohnten Service ohne Einschränkungen der Reaktionszeit und einen unterbrechungsfreien Betrieb ihrer Systeme bereitzustellen.

Eine Besetzung an unseren Standorten, findet jeweils so statt, so dass Postdienste und IT sichergestellt sind. Diese Besetzungen können wir auch über mehrere Krankheitsketten aufrecht erhalten.

Unseren Kunden stehen alle IT-Consultants und die gesamte Softwareentwicklung zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Vorort-Termine bei Ihnen – zur Absicherung aller Kunden – bis auf weiteres nicht mehr durchführen können. Alternativ zu Vor-Ort-Terminen bieten sich Abstimmungen per Videokonferenz, Telefon oder Chat an. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es auf Grund der starken Belastung der Netze hier zu Schwierigkeiten kommen sollte. Im Rahmen der Maßnahmen ist auf unserer Seite sichergestellt, dass alle IT-Consultans, die dazu berechtigt sind und für die Kundenabsprachen dazu existieren, jederzeit auf die bei den Kunden laufenden Systeme zugreifen können.

Wir möchten Ihnen hiermit versichern, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um für die Geschäftskontinuität unsere Kunden und Partner wie gewohnt zu sorgen und die Auswirkungen der aktuellen Lage so gering wie möglich zu halten. Auch in dieser einzigartigen Situation werden wir weiterhin versuchen, in der Qualität und Zeit zu liefern, die Sie von uns gewohnt sind.

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre bekannten Ansprechpartner. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit Ihnen die aktuelle Situation meistern werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Jens Scholz
Vorstand