Longtail Pricing

HERAUSFORDERUNG

Sie wollen Ihre langsam drehenden Produkte automatisch bepreisen und zu jedem Zeitpunkt den optimalen Ertrag aus Ihren Verkäufen erzielen. Gleichzeitig wollen Sie den Arbeits­aufwand Ihres Category Managements minimieren und Frei­räume für die Betreuung preissensibler Produkt-Segmente schaffen. Die besondere Heraus­forderung bei der Preis­optimierung von Longtail-Produkten besteht jedoch in der geringen Nachfrage für jeden einzelnen Artikel. Daher suchen Sie nach einem KI-gestützten Verfahren, das auch mit einer vergleichs­weise dünnen Datenbasis immer den optimalen Preis kalkuliert.

LÖSUNG

Die prudsys RDE analysiert anhand von Cluster-Algorithmen Zusammenhänge zwischen einzelnen Produkten. Dafür identifiziert die KI signifikante Aus­prägungen von Produkt­attributen und bildet Produkt­gruppen. So entsteht ein ausreichend großer Daten­pool für die intelli­gente Preis­bildung. Die prudsys RDE optimiert anschließend die Einzel­preise im Longtail auf der Basis historischer Transaktions­daten, aktueller Bewegungs­daten, Produkt­informationen und weiterer relevanter Preis­bildungs­faktoren.

ERGEBNIS

Die automatisierte Preis­gestaltung durch intelligente Pricing-Algorithmen entlastet Ihr Category Management erheblich. Dies schafft Ressourcen für andere strategisch wichtige Aufgaben. Gleichzeitig stellen Sie sicher, dass Sie immer einen markt­gerechten Preis veranschlagen und den optimalen Ertrag aus dem Verkauf Ihrer Longtail-Produkte erzielen.

Ihr Ansprechpartner

Jan Lippert | Director Sales bei prudsys, dem Spezialist für KI im Handel: intelligente Preisoptimierung und Echtzeit-Personalisierung

Jan Lippert

Director Sales & Authorized Officer
Telefon: +49 371 27093-44
E-Mail: ed.sysdurp@treppil